Chateau de Fontenay


Chateau de Fontenay

Das Weingut liegt im Herzen der Appellation Touraine Chenonceaux zwischen Tours und Saumur, an den Ufer des Cher.
Bereits seit dem 17. Jahrhundert wird in den schlosseigenen Weingärten Weinbau betrieben. Vor 15 Jahren haben sich Nathalie Carli and Didier Corby zusammengeschlossen und betreiben heute gemeinsam mit ihren Kindern das 15 ha große Weingut und bieten außerdem stilvolle Ferienunterkünfte im Schloss.

Regelmäßige Winde, häufiger Sonnenschein und geringe Regenmengen begünstigen den Weinbau in der Touraine.
In den 15 Hektar Weingärten variieren die Bodenverhältnisse deutlich, so hat jeder Weinberg sein eigenständiges Terroir: Kalkige Lehme, aber auch kalkarme Sande, die zum Teil mit Feuerstein durchsetzt sind.
Dies sind die natürlichen Gegebenheiten, die zur Vielfalt und besonderen Komplexität der Loire-Weine führen.
Angebaut werden die für die Region typischen Rebsorten:
Sauvignon blanc, Chenin blanc, Chardonnay, Gamay und Grolleau.

Touraine 'mèthode traditionelle' - der Sekt von Chateau de Fontenay hat bei der Verkostung der 'Vignerons Indépendants' die Goldmedaille gewonnen!

Kontaktieren Sie uns!

Chateau de Fontenay
Chateau de Fontenay
Merkliste
Zum Anfrageformular