Alter Satz

Otmar Zang

Franken, Deutschland

Der Alte Satz von Otmar Zang stammt aus einem einzeln gelegenen Weinberg in der Lage "Rimbacher Landsknecht". Der Weinberg wurde 1835 angelegt: seine Reben sind bis zu 180 Jahre alt. 35 verschiedene, wurzelechte Rebsorten wurden damals hier im gemischten Satz gepflanzt.

Spezialisten der Weinbauschule konnten u.a. folgende, bekannte Rebsorten identifizieren: roter, grüner und gelber Silvaner, Riesling, roter und weißer Traminer, roter und weißer Gutedel, gelber Muskateller, Aligote, Elbling, Heunisch, Blauburgunder und andere. Mehr als die Hälfte sind heute selbst von Experten nicht mehr bestimmbar.

Dieser Weinberg blieb von der Reblausepidemie Mitte des 19. Jahrhunderts verschont.

Fünf Winzergenerationen pflegten und pflegen bis heute den Weinberg mit größtmöglicher Sorgfalt und Respekt vor der Natur. Auf diese Weise halten wir heute einen besonderen, einzigartigen Schatz im Glas.

Alter Satz

Otmar Zang

Alter Satz Zang
Otmar Zang
Geschmackfruchtbetont, trocken, facettenreich, tief
AnlassDinner, Festmahl, mit Freunden, Brotzeit
Stimmungfestlich, elegant
passt gut zuFisch, helles Fleisch, Geflügel, Käse,
genussreifjetzt
lagerfähigbis 2025
VerschlussSchraubverschluss

Inhalt: 0,75 Liter 17,50 €* (23,33 € */l)
* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

  • helles Gold,
  • intensive Frucht, Anklänge von Birne, Honigmelone,
  • aromenintensiv, opulent,
  • trocken, dezente Würze,
  • facettenreich und rund,
  • langlebig.

Eine Rarität: Aus dem ältesten Weinberg Frankens stammt dieser Ausnahme-Wein: 1835 im sogenannten gemischten Satz angelegt, stehen bis heute in diesem Weinberg 35 (!) verschiedene Rebsorten nebeneinander. Gemeinsam gelesen ergänzen sie sich zu einem wunderbaren Franken-Weisswein. Der Alte Satz von Otmar Zang ist ein lebendiges Denkmal aus vergangenen Zeiten.

12,5% vol. Alk., RS 0,8 g/l, S 5,8 g/l. Allergenhinweis: enthält Sulfite, biogene Amine.

Brauchen Sie Beratung? Fragen Sie uns !

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre EMail.

 

Merkliste
Zum Anfrageformular