Prof. Dr. Andreas Otto Weber

Als Professor für Geschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg habe ich mich mit dem Mittelalter und der Neuzeit in Europa beschäftigt. Eines meiner Spezialgebiete ist die Geschichte des Weinbaus.
Warum Weingeschichte?
Das Faszinierende daran ist, dass Weinkultur in den unterschiedlichen Regionen immer von den jeweiligen geschichtlichen Bedingungen geprägt ist. Die kleinteilige Besitzstruktur Burgunds ist wie die großen Chateaux im Bordeaux aus ihrer Geschichte erklärbar.
Das Vineasten-Sortiment legt großen Wert auf authentische Weine, einheimische Rebsorten und Familien-Weingüter mit Traditionsbewusstsein.

Dr. Karin Weber

Seit 2012 betreibe ich mit meinem Mann Andreas Otto Weber mein eigenes Weinhandelsunternehmen.
Unter dem Namen Vineasten bieten wir weinbegeisterten Menschen die Möglichkeit, bei Weinproben und Vorträgen unser besonderes Sortiment an Weinen aus Europas besten Regionen kennen zu lernen.
An erster Stelle ist mir wichtig, dass die Weine höchste Qualität aufweisen und auf ihre Art regionale Typizität, ihr „Terroir“ ausdrücken.
Alle Weingüter, mit denen wir zusammen arbeiten, bewirtschaften ihre Reben mit größtem Respekt im Hinblick auf Natur und Produkt.

Ihre Karin Weber